www.LiebeinsDesign.de

Fashion, Street Style, Outfits, Online Shops, Art, Design, Photography, Fashion Week, Trend, Style, Mode, Love, Boys, Girls, Man, Woman

Liebe ins Design Δ

Zalando Fashion Blogger Award 2014

17. Juli 2014

Konsum.




”Wohlstand. Sein Menschentypus ist nicht mehr der ritterliche oder religiöse Mensch, sondern der Konsument, dessen Glück darin besteht, Konsument zu sein.”
Pasolini

Das ist er. 
<3

16. Juli 2014

Dezent valenz.









Anzughose - H&M
Crop Top - New Yorker
Leinenjacke (old) - Zara
Boots hier auf Zalando: www.zalando.de

Nur wer gedemütigt wurde kann echte Liebe empfangen.
Wer gibt der Liebt! Die eigene Art wie ich die Dinge sehe.
Es ist mir egal was er/sie von mir denkt, ich bin so.
Mein Körper das Gewehr der Liebe.
Schmerz, Wut und Lust am Leben erhalten sie mich.
Das sind Worte anstatt Mode.



12. Juli 2014

Hipster, Selfi, Zöpfchen, alles was dazu gehört.






Meine Welt verschwand aber ich blieb da. 
Ich will das Leben genießen… 
Das ist wunderbar. 

Ein verwundetes Tier, dass bin ich. Ich wäre ein Bär, dass bin ich. Dieses Näschen, dieses Grübchen, die Welt ist voller Ottos. Mir wäre lieber, ich wäre ein Otto oder eine Uschi. Dass bin ich aber nicht. Das Leben ist zuweilen nicht lang, der Regen hört zuweilen auf, die Flüsse halten zuweilen inne. 

Dann übe ich mich in Geduld. 
Kratze mich ein wenig an der Nase. 
Dann noch ein wenig am Kinn. 
Und noch ein wenig am Ohr.

Ich denke nicht kleinstädtisch.
Etwas passierte.


<3

So sein wie ihr sein wollt. 

24. Mai 2014

Meine Schminke









Da diese Frage nun öfters auftauchte: ''Was für Schminke benutzt du?'' Zeige ich euch mal kurz welche Schminkprodukte ich so benutze. Da ich kein Wert mehr darauf lege und es nur unnötig die kostbare Zeit klaut wurde auf drei Produkte reduziert. Am wichtigsten ist für mich die Pflege für die Lippen und da ist der Lippenstift von KIKO meine Nr. 1 und darf nie fehlen. Leider wurde das Produkt von  ''essence smokey eyes'' aus dem Sortiment entzogen, benutze es sehr gern als Lidstricht und Tusche immer irgendeine. 



Neoprenjacke

Die Jacke fällt so kaum auf, aber einmal angehabt und man möchte sie nicht mehr ausziehen. 95% Polyester 5% Elasten leider schon fast ausverkauft und in meiner Stadt nicht vorhanden, zum Glück gibt es den Online-Shop, hier der LINK dazu. 
Perfekt zum radeln ;-) 





Trendsport: Rennrad Giant

Juhu! Das Wetter passt und es kann endlich los gehen. Bei ebay ersteigerte ich dieses scharfe Teil: Vintage Rennrad Giant Peloton Superlight. Hermes liefert für ca. 50€ und innerhalb von paar Tagen war es an Ort und Stelle, allerdings befindet sich leider eine leichte Acht im Hinterrad. Zum Glück kennt man sich da aus in der Familie ;-) 
In ca. zwei Wochen wird es allerdings anders im Erscheinungsbild aussehen, dazu werde ich einen Blogbeitrag machen für Diejenigen die Lust haben selber ein Rennrad zu gestalten. Natürlich freue ich mich über Tips und Tricks, da ich mich mit dem Thema noch ganz frisch beschäftige. Wir werden sehen… 





25. April 2014

90s style mit GIORRI


GIORRI ist eine Bekanntschaft die ich nicht meiden möchte, Sie entwirft alle Kleidungsstücke selbst mit Ihren eigenen Händen. In allen Stücken steckt ihr kreatives Herz und Meins ist schon längst bei GIORRI gelandet. Der Frühling kann kommen zusammen mit den 90er, sei es mit BRAVO-Jutetasche, Blitzschlag auf der Brust oder ganz bauchfrei in grau mit lecker Obst dazu. So werden die ''neuen 90er''  2014 erfrischend an den Körper gebracht. Meine vier Lieblingsstücke habe ich euch nun gezeigt, jetzt seid ihr an der Reihe und zeigt mir eure Lieblingsstücke, schaut dazu selbst im Online Shop nach: http://www.giorri.de/ und postet die Links unter dem Blogeintrag, würde mich interessieren und erfreuen. Liebste Detailgrüße von Victoria :)






11. März 2014

Schlicht zurück

Lange ist es her, nun melde ich mich zurück und einiges ist passiert im Kleiderschrank, sowohl auch mit meiner Einstellung zum shoppen, bloggen und der ganzen Modewelt. Da viele Kleidungsstücke im Schrank landen und dort vor sich hin weilen, habe ich beschlossen dem Ganzen entgegenzuwirken. Die sogenannte ''Kaufsucht'' wird bekämpft, indem ich Menschen sammle (Menschen fotografieren) und versuche trotz alten Kleidungsstücken am Ball zu bleiben. Nicht den Trends unbedingt immer folgen, sondern sein Ding durchziehen. Also trage ich ab nun viel Zeug, welches nicht neu von der Stange ist und verlinke die Artikel natürlich auf ähnlich ausschauende Artikel. ;-) 




Pants - Zara
Shoes & Bag - Nike 
Coat - 7 trends
Pullover - Acnce 



8. Dezember 2013

Bag - made by myself

Eine Tasche ganz nach seinen Vorstellungen zu finden ist nicht unbedingt immer leicht, deshalb habe ich mir eine Tasche selber gemacht. Hatte noch altes Leder rum liegen und fing an zu nähen. Jutebeutel aus Leder? Vielleicht beim nächsten Mal… Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Mir gefällt es und falls jemand Interesse hat, kann mir gerne eine Mail schreiben und könnte desweiteren noch welche erstellen. Meinen neuen Lieblings Strickpullover von New Yorker wollte ich euch auch nicht vorenthalten ;-) 






Dolce Vita Pistole Boots

Ich kann es einfach nicht sein lassen und muss trotzdem weiterhin bloggen, dafür passiert einfach viel zu viel, wie zum Beispiel vor einigen Tagen...

Die Pistole Boots von Dolce Vita ähneln sehr den von Acne und sind sofort ausverkauft gewesen. Die Bekanntschaft mit diesen wunderschönen Boots von Dolce Vita fand bei TK MAXX statt, die leider nur ein ungleiches Paar vorhanden hatten.  Am verzweifeln war ich noch lange nicht und bestellte sie auf nordstrom.com. für 30 € mehr, aber das war es mir Wert. Nun kamen diese Prachtschuhe an, allerdings in der falschen Farbe, mit einem schwarzen Lederbändchen. Zurückschicken lohnt sich nicht, da der Versand zu teuer wäre, deshalb entfernte ich die schwarzen und verwendetet das Leder aus einer alten Ledertasche. Jetzt freue ich mir einen Ast ab, man kann sich auch selber weiterhelfen! :D 















7. Dezember 2013

Winteroutfit Hafen

Endlich bin ich fündig geworden, der Wintermantel ist von Zara und sehr wärmend für mich Frostbeule. Mein typisches Winteroutfit besteht meistens aus dunklen Tönen: schwarz, grau oder dunkelblau, dazu kombiniert mit kräftigen Farben.

''Wind peitsch mich aus, Regen mach mich kraus, Kälte macht mir alles nichts aus.''

Jacket - Zara       Scarf, Pullover, Belt - New Yorker        Jeans - H&M        Boots - Doc Martens 














6. Dezember 2013

Vans in Leo

Wenn wir schon Mal bei dem Thema Sneakers sind. Ich hab sie auch!!! Nun gehöre ich auch zu den Vans-Hipsters, fehlt nur noch Mütze, Leggings und Sweatshirt, der aber nur bis zur Taille gehen darf (Ironie)! Tja, ich habe immer gesagt, ich werde mir nie Vans kaufen, so schnell kann sich die Meinung dann doch ändern. Die Treter sind allerdings for Man und hier unter folgendem Link erhältlich: http://shop.vans.com
Sind recht schnell ausverkauft gewesen in sämtlichen großen Online-Shops, deswegen der Link zu einem amerikanischen Vans-Shop.


H&M Mantel, Zara Shirt and Leather Bustier, Gina Tricot Leather Pants Shoes, Vans Shoes








Max Mara Fall/Winter 2013/14


















































Photo via: Stockholm Street Style for Style

20. November 2013

BLOG STOP

Thank you for ready my blog!! Maybe I finish we will see after my Examens… 

Danke an alle meine Leser, nur noch 2 Likes dann sind es schon 900. Im Moment befinde ich mich in einer Phase zwischen Bloggen zu belassen oder sich doch weiter Mühe geben um mal besser zu werden..? Eins steht fest, erstmal ist STOP! Da ich meine Zeit voll und ganz der Bachelorarbeit widmen möchte und muss.

Liebste Grüße eure Victoria




7. November 2013

Mantelwesten - bei den Vogue News

Das herbstliche Thema bei den Vogue News, sind Mantelwesten. Dazu musste ich gleich zum Ursprung der Weste zurück. Die Weste, teils Accessoire ist dekorativ und elegant; sie kann an einem Outfit lässig wirken und sogar Rock und T-Shirt Stil verleihen. Die Weste war Teil des dreiteiligen Anzugs aus der Herrenbekleidung und ist nun ein vielseitiges verwendbares Kleidungsstück für beide Geschlechter. Aus Fell gefertigt, stellt sie eine herbstliche oder winterliche Alternative zum Mantel dar. Mit einer Jeans kombiniert verleiht es einen Flair aus dem Wilden Westen. Ob kurz oder lang, die Weste lässt sich gut kombinieren und bietet Abwechslung für jeden Mantel, Sweater oder Jacke. Daumen hoch oder Daumen runter, was haltet ihr davon? Also für mich ist es wunderbar, weil mein Wintermantel den ich über zwei Jahre nun trage, immer anders aussehen kann. 



 






Runway Céline, Herbst/Winter 2013/14
Runway 3.1. Phillip Lim, Herbst/Winter 2013/14
© InDigitalteam I Gorunway 

Mit farblichem Musterstreifen: Mantelweste aus Merinowolle von Preen by Thornton Bregazzi, um 1430 Euro

Runway Victoria Beckham, Herbst/Winter 2013/14

Gesehen auf: 
Carolines Mode Stockholm Street Style  

Jeansweste mit XXL-Sweatshirt 





























Gesehen auf:
stockholm-streetstyle.com